Großzügige Spendenübergabe zum Totensonntag 2019

Die Besucher unserer Gedenkveranstaltung spendeten zum Totensonntag für das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Halle.

Dabei kam eine Rekordsumme von 1450 € zusammen.

Dafür danken wir allen ganz herzlichst!
Ihre Mitarbeiter von Pietät Halle Bestattungen. 

 

Auf dem Bild zu sehen (von links nach rechts):
Anna Mühle (Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Halle),
Susann Wanasky (Filialleiterin Pietät Halle Bestattungen) und Bettina Werneburg (Leiterin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Halle) bei der Spendenübergabe

 

 

Zusatzinformation bezüglich der Luftballonspende:
Wir nutzten aus ökologischen Gründen in diesem Jahr Luftballons aus 100  Naturlatex und ungebleichten Baumwollfäden.